Was sind die Vor- und Nachteile von Polyestergewebe?

I. Vorteile von Polyestergewebe:

1. Polyestergewebe hat eine hohe Festigkeit. Die Festigkeit der Stapelfasern beträgt 2,6 ~ BAI5,7 cN / Dtex, und die Festigkeit der hochfesten Fasern beträgt 5,6 ~ 8,0 cN / Dtex. Aufgrund seiner geringen hygroskopischen Eigenschaften sind seine Nassfestigkeit und Trockenfestigkeit grundsätzlich gleich. Seine Schlagfestigkeit ist viermal höher als die von Nylon und 20mal höher als die von Viskosefasern.

2. Superelastizität des Polyestergewebes. Der Elastizitätsmodul beträgt 22 bis 141 cN / dtex und ist damit 2 bis 3 Mal höher als der von Nylon, das von anderen Geweben nicht erreicht wird.

3. Polyestergewebe hat eine gute Hitzebeständigkeit. Man kann sagen, dass Dacron das hitzebeständigste und formbarste Chemiefasergewebe ist. Wenn es zu einem Faltenrock verarbeitet wird, kann es Falten gut halten, ohne zu viel zu bügeln.

Ii. Nachteile von Polyestergewebe:

1. schlechte Feuchtigkeitsaufnahme, Feuchtigkeitsaufnahme des Polyestergewebes, so dass Polyesterkleidung ein heißes Gefühl mit einer einfachen elektrostatischen Staubinfektion, der Auswirkung von Schönheit und Komfort hat, aber nach der Reinigung sehr einfach und langweilig ist und die Nassfestigkeit fast nicht Tropfen, keine Verformung, hat eine sehr gute tragbare Funktion.

2. Schlechte Färbeeigenschaft. Da es an der Polyester-Molekülkette kein spezifisches Färbegen gibt und die Polarität gering ist, ist das Färben relativ schwierig und leicht zu färben.

3, leicht zu pilling, Polyestergewebe ist eine der synthetischen Faserwaren, und wann immer das synthetische Fasertuch die Pilling-Szene hat, haben Polyestergewebewaren, die für einen Zeitraum verwendet werden, die Pilling-Szene.

Hangzhou Dro Textile ist ein professioneller Hersteller von Polyestergeweben. Willkommen zur Beratung


Post-Zeit: 09.11.2020